COVID 19 – Wir schützen Sie und uns

Das Team in den Praxisräumen am Göttinger Bahnhof setzt von Beginn der Pandemie bis heute alle national empfohlenen Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus konsequent um. Dies betrifft neben Desinfektions-Stationen, Mundschutz und Einhaltung der Abstandsregelung auch Aspekte wie den Schutz der Rezeptionistinnen durch Glaswände und die temporäre Halbierung des jeweils tätigen Teams.

Aufgrund der körperlichen Nähe zwischen untersuchter Frau und MTRA wurde über einen Zeitraum von mehreren Wochen auf die Durchführung der Mammographie im Rahmen der Prävention ganz verzichtet. In Zeiten der Lockerungen werden ab Juni nun wieder Mammographien durchgeführt – unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen für Sie und uns in Form von Kittel, FFP2-Maske, Augenschutz und Haube.